auf dieser Seite

Bücher+Geschenk-Tipps
Gute Links


Ähnliche Themen

Lebensweisheiten Schmerz
Leiden


Neu

zum Geburtstag
Weisheiten des Lebens
Lebensweisheiten

Buddhistische Buddha
Antoine de Saint-Exupéry
Monika Minder



Zitate Lebensweisheiten

Anfang dasBöse
Chance Demut
Ethik Freiheit
Geburtstag
dasGute Handeln
Ich Kraft Leiden
Liebe Leben
Lebensweisheiten
Maxime Mythos
Mut Natur
Normen Ohnmacht
Philosophie
Religion Seele
Schmerz Tugend
Sprichwörter
Ursprung
Verantwortung
Weihnachten
Weisheiten
Wahrheit Zeit
Zitate
zum Nachdenken


Zitate Schmerz

Zum Nachdenken oder als Inspiration, Worte über Schmerz oder Schmerzen tragen Narben. Hier erhalten Sie schöne und nachdenkliche Aphorismen, kurze und lange Zitate und Sprüche zu den Themen Schmerz, Leid, Liebe, Enttäuschung von Autoren aus verschiedenen Kulturen und Epochen.

STETS GLÜCKLICH

Stets glücklich zu sein und ohne Schmerz durch das Leben zu gehn heisst, nur eine Seite der Natur zu kennen.

(Seneca, 4 v.Chr.-65 n.Chr., römischer Dichter, Philosoph)

DER KÖRPER IST

Wie wenige Menschen leben ihr Leben voll und reich aus und bringen etwas Tüchtiges zu Stande; und bei der übergroßen Mehrzahl bleibt es Stückwerk, und Schmerz und Kämpfe reiben sie auf. Wieder andere sterben dahin, ohne einmal recht zu wissen, daß sie je gelebt haben; das denke ich mir das Schimpflichste.

(Sophie Verena, 1826-1892, deutsche Dichterin)

SCHMERZ

Alles, was die Übung des Lebens nach aussen stört, heisst Schmerz.

(Gotthilf Heinrich v. Schubert, 1780-1860, deutscher Arzt, Philosoph)

DER SCHMERZ IST

Der Schmerz ist der grosse Lehrer der Menschen. Unter seinem Hauche entfalten sich die Seelen.

(Marie von Ebner-Eschenbach, 1830-1916, österreichische Schriftstellerin)

MIT SCHMERZ ERKAUFT

Mit Schmerz erkauft,
ist Wollust teures Gift.

(Horaz, 65 v.Chr.-8 v.Chr., römischer Dichter)

LEBEN SCHÄTZEN

Ist der Schmerz vorbei, schätzt man das Leben umso mehr. Schätzen heisst auch, sich ausdrücken. Auch all das, was weh tut. Schmerz braucht Ausdruck, damit er sich verflüchtigen kann.

(© Monika Minder)

WUNDE MUSS SCHMERZEN

Wäre kein Schmerz in der Welt, so würde der Tod alles
aufreiben. Wenn mich eine Wunde nicht schmerzte,
würde ich sie nicht heilen, und daran würde ich sterben.

(Ewald Christian von Kleist, 1715-1759, deutscher Dichter)

VERLANGEN NACH LEBEN

Wenn mir ein Schmerz widerfahren ist, fasst mich immer ein doppeltes Verlangen nach Leben - nie eigentlich Resignation.

(Franziska zu Reventlow, 1871-1918, deutsche Schriftstellerin)



Naturfoto mit goldenen Blättern am Zweig

© Bild lebensweisheiten.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos verwendet werden. Z.B. für eine Karte.

Bild-Text

Der Körper ist nur die Bühne deines Schmerzes, des Ereignisses hinter dem Schmerz.

(© Monika Minder)

SCHMERZ DER ERKENNTNIS

Es scheint, dass die Natur, welche die Organe unseres Körpers so weise zu unserem Glück eingerichtet hat, uns auch den Hochmut gegeben hat, um uns den Schmerz der Erkenntnis unserer Unvollkommenheit zu ersparen.

(François de La Rochefoucauld, 1613-1680, franz. Schriftsteller; Reflexionen)



JEDER SCHMERZ

Wenn du vor mir stehst und mich ansiehst, was weißt du von den Schmerzen, die in mir sind und was weiß ich von deinen. Und wenn ich mich vor dir niederwerfen würde und weinen und erzählen, was wüßtest du von mir mehr als von der Hölle, wenn dir jemand erzählt, sie ist heiß und fürchterlich. Schon darum sollten wir Menschen voreinander so ehrfürchtig, so nachdenklich, so liebend stehen wie vor dem Eingang zur Hölle.

(Franz Kafka, 1883-1924, österreichischer Schriftsteller)

JEDER SCHMERZ

Jeder Schmerz will dir etwas sagen. Der Ort des Schmerzes deutet auf das Thema, der Schmerz selbst ist der Schrei nach Ausdruck.

(© Monika Minder)

GEGENTEIL

Der Schmerz ist etwas anderes als die Lust - ich will sagen, er ist nicht deren Gegenteil.

(Friedrich Nietzsche, 1844-1900, deutscher Philosoph)

JEDES HERZ HAT SEINE EIGENEN SCHMERZEN

Jedes Herz hat seine eigenen Schmerzen. Das eine will sie ausklagen, und schon die eigene Klage gibt ihm Erleichterung; das andere hüllt seine Todespein in Schweigen; ein Trostwort ist ihm grausam. Die Wunde schmerzt bei der zartesten Berührung: sie will und kann nur nach innen bluten. Das gotterfüllte Herz fühlt sich dem Himmel zwiefach verbunden; das zweifelnde Herz klagt den Himmel an; allen aber reift die gleiche Erfahrung: von Menschen kann Trost nicht kommen, auch von den teuersten nicht, und selbst Gott hat ihn nur der Zeit aufgetragen.

(Amélie Godin, 1824-1904, deutsche Schriftstellerin)



IM SCHMERZ

Im Schmerz steckt viel Unzufriedenheit und ungelebtes Leben.

(© Monika Minder)

BEGIERDE

Jede Begierde ist ein Bedürfnis, das sich als Schmerz bemerkbar macht.

(Voltaire, 1694-1778, französischer Philosoph, Schriftsteller)

SICH BEFREIEN

Sich befreien von Schmerz heisst, mit seinen Emotionen in Kontakt zu kommen und ihnen Ventile des Ausdrucks zu verschaffen.

(© Monika Minder)

GLÜCK - UNGLÜCK

Nichts ist schmerzhafter, als sich im Unglück an Zeiten des Glücks zu erinnern.

(Dante Alighieri, 1265-1321, italienischer Dichter)

MUTTER EHREN

O Ihr Glückseligen, die ihr noch eine Mutter habet, sie zu lieben, ihr zu danken; fallt ihr um den Hals, stürzt ihr zu Füßen, küßt ihre Fußstapfen, heiligt sie wie eine Gottheit! Denn sie ist eures Lebens wahrhaftige Erlöserin; sie ist es, die euch unter ihrem Herzen trug, in ihrem Schoße empfing, mit Lebensgefahr und mit Schmerzen gebar, euch mit ihren Brüsten säugte, mit ihrem Herzblut ernährte, die eure hilflose Kindheit mit ihren Augen und allen ihren Sinnen bewachte, mit ihrem Herzen behütete.

(Bogumil Goltz, 1801-1870, westpreußischer Dichter, Essayist, Erzähler)



Mehr Zitate
Lebensweisheiten Schmerz
Zitate Leben
Zitate Ohnmacht

Bücher & Geschenk-Tipps

Vergangenheit loslassen: „Das lasse ich hinter mir…” - Wie du mit altem Schmerz abschließt, um in der Zukunft nicht zu sterben





Stofftasche bedruckt mit Spruchmotiv

Stofftasche bedruckt mit modernem Spruchmotiv




Schmerzen verlernen: Die erfolgreichen Techniken und Übungen der psychologischen Schmerzbewältigung

Schmerz Gedichte
Einfühlsame schöne Schmerz- und Liebesgedichte.

Zitate Schmerz
Eine Sammlung Zitate zum Thema Schmerz auf Wikiquote.

Anfang dasBöse Chance Demut Ethik Freiheit
dasGute Handeln Ich Kraft Leiden Mythos Normen
Ohnmacht Philosophie Religion Seele Schmerz
Tugend Ursprung Verantwortung Wahrheit
Zeit Geburtstag Liebe Weihnachten
Leben Sprüche zum Nachdenken
Neujahr

nach oben