Neu

zum Geburtstag
Weisheiten des Lebens
Lebensweisheiten

Buddhistische Buddha
Antoine de Saint-Exupéry
Monika Minder


Zitate Themen

Anfang dasBöse
Chance Demut
Ethik Freiheit
Geburtstag
dasGute Handeln
Ich Kraft Leiden
Liebe Leben
Lebensweisheiten
Maxime Mythos Mut
Natur Normen
Ohnmacht
Philosophie
Religion Seele
Schmerz Tugend
Sprichwörter
Ursprung
Verantwortung
Weihnachten
Weisheiten
Wahrheit Zeit
Zitate



Zitate Ethik

Tiefgründige und weise Worte, Texte und Zitate zum Thema Ethik, sowie Links-, Bücher- und Geschenk-Tipps.

Ethik - Moral

Moral negiert, besteht in Verboten, Ethik ist positiv, sie gibt Haltung. Wer den Instinkt dafür nicht hat, ist niedrig.

(Oswald Spengler, 1880-1936, deutscher Kultur- und Geschichtsphilosoph)

Widersprüche der Ethik

Das Leben der Seele reicht weiter als in Siriusfernen. Daher die vielen Widersprüche ihrer Ethik mit den Gesetzen der Natur auf der Erde, diesem kleinen Winkel des Alls.

(Hermann Stehr, 1864-1940, deutscher Schriftsteller)

Sittlichkeit

Wer irgendeine Art von Religion zur Stütze seiner Sittlichkeit bedarf, dessen Moralität ist nicht rein, denn diese muß ihrer Natur nach in sich selbst bestehen.

(Karoline von Günderode, 1780-1806, deutsche romantische Dichterin)

Sittlichkeit

Der Geist kann teuflisch sein, muß es aber seinem Wesen nach nicht, denn etwas sehr positiv zu Bewertendes, die moralische Erziehung der eigenen und der fremden Seele hängt auch vom Geiste und seinem "Ich will" oder "Ich will nicht" ab, ganz abgesehen von den vielen ethischen Handlungen, die sich auf ein Wissen um die Natur, die lebendige und die nicht lebendige gründen.

(Hans Driesch, 1867-1941, deutscher Biologe)

Extreme

Denn von den Extremen ist das eine mehr, das andere weniger fehlerhaft.

(Aristoteles, 384-322 v.Chr., griechischer Philosoph)

Es zeichnet einen gebildeten Geist aus

Es zeichnet einen gebildeten Geist aus, sich mit jenem Grad an Genauigkeit zufrieden zu geben, den die Natur der Dinge zulässt, und nicht dort Exaktheit zu suchen, wo nur Annäherung möglich ist.

(Aristoteles, 384-322 v.Chr., griechischer Philosoph)

Aus Liebe tun

Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.

(Friedrich Nietzsche, 1844-1900, deutscher Philosoph, Dichter)

Gelehrt und tugendhaft

Erforsche, wie die Welt, also auch dein Gemüte, und sei
gelehrt und tugendhaft; die Güte der Natur zeig' in der
Wissenschaft, im Wohltun der Natur der Güte.

(Christian Wernicke 1661-1725, Gedichte Physik und Ethik;
Quelle: zeno.org)

Für wen?

Wir sind nicht für uns allein geboren.

(Cicero, 106-43 v.Chr. römischer Philosoph, Schriftsteller)

Ethische Gehalt der Kunstwerke

Wir sollen jede Zeit zu verstehen suchen, sollen alles, was sie hervorgebracht, als notwendigen Ausfluß der in ihr treibenden Kräfte zu bezeichnen streben. So auch die Kunst. Sie ist stets das treueste Spegelbild der Zeit, ihrer Anschauungen, Gedanken, inneren und äußeren Verhältnisse. Doch soll uns das nicht gleichgültig machen gegen den ethischen Gehalt der Kunstwerke.

(Wilhelm Lübke, 1826-1893, deutscher Kunsthistoriker)

Das Leben will Täuschung

Das Leben ist nun einmal nicht von der Moral ausgedacht:
es will Täuschung, es lebt von der Täuschung.

(Friedrich Nietzsche, 1844-1900, deutscher Dichter, Philosoph)

Ethik heisst

Ethik heisst vor allem verantwortlich denken und handeln für alles, was lebt.

(© Monika Minder)

Der freie Mensch

Der freie Mensch handelt niemals arglistig, sondern stets aufrichtig.

(Baruch de Spinoza 1632-1677, niederländischer Philosoph;

Aus: Ethik Buch IV)



Über die Sitte nachdenken

Man kann nicht über die Sitte nachdenken, ohne daran
Gefallen zu finden, sich an das Bild der Einfachheit der
Vorzeit zu erinnern.

(Jean-Jacques Rousseau, 1712-1778, franz.-schweiz. Philosoph)





Empfehlungen für weitere tiefgründige Zitate
____________________________________


Lebensweisheiten über die Ethik
Zitate über das Gute
Zitate der Tugend
Zitate von der Verantwortung

Literatur & Geschenk-Tipps

Das Buch der Menschlichkeit: Eine neue Ethik für unsere Zeit





Bio Stofftasche mit Spruch

Bio Stofftasche mit Spruch more justice

Ethik Spinoza
Baruch de Spinoza, Ethik in fünf Teilen. Eine Philosophie der Ethik.

Zitate Leben
Schöne und tiefgründige Zitate zu verschiedenen Themen des Lebens, der Liebe und Verantwortung.

Danke sagen
Schöne Danke Texte, liebevolle Gedichte, Reimem und Verse sowie Danksagungen und Sprüche, Worte der Wertschätzung und Liebe.



Anfang dasBöse Chance Demut Ethik Freiheit
dasGute Handeln Ich Kraft Leiden Mythos Normen
Ohnmacht Philosophie Religion Seele Schmerz Tugend
Ursprung Verantwortung Wahrheit Zeit Geburtstag
Liebe Weihnachten Leben Glück Hoffnung
Freundschaft Mut Neujahr

nach oben