Zitate Verantwortung

Schöne und kurze Zitate, weise Worte, Gedanken und Texte zum Thema Verantwortung. Weise Aphorismen zum Nachdenken.

Wo fängt sie an?

Verantwortung fängt bei mir selber an. Sie führt vom Ich zum Wir und vom Wir zum Ich.

(© M.B. Hermann)

Was auf uns fällt

Nur was wir wollten, fällt auf uns mit der Last einer Verantwortung, nicht was der tückische Zufall aus unseren Absichten und Plänen macht.

(Wilhelm Heinrich von Riehl, 1823-1897, deutscher Journalist, Novellist und Kulturhistoriker)

Persönliches Leben

Alles persönliche Leben ist Verantwortung.

(Eduard Graf von Keyserling, 1855-1918, deutscher Schriftsteller und Dramatiker des Impressionismus)

Freiheit bedeutet

Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit. Das ist der Grund, weshalb die meisten Menschen sich vor ihr fürchten.

(Georg Bernard Shaw 1856-1950)

Stark und gut

Wer stark ist, muss auch gut sein.

(© Astrid Lindgreen, 1907-2002; Pippi Lanstrumpf)

Wieviel

Wieviel Verantwortung laden wir uns auf, wenn wir aus Feigheit oder Faulheit schweigen, da, wo wie mit einem ruhigen offenen Wort irrenden Menschenkindern eine ernste Hilfe hätten erweisen können!

(Adolf Wilhelm Ferdinand Damaschke, 1865-1935, deutscher Pädagoge)

Verantwortlich

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.

(Laotse 6. Jh. v.Chr., chinesischer Philosoph)






Seine Meinung äussern

Seine Meinung äussern, heisst Verantwortung übernehmen. Die meisten plappern nur aufgeschnappte Überschriften weiter.

(© Monika Minder)

Probleme der Sittlichkeit

Die Probleme der Sittlichkeit liegen auf dem Gebiet der Verantwortung, die der Sitte auf dem der Tradition.

(Arthur Schnitzler, 1862-1931, österr. Erzähler, Arzt)

Verantwortung

Aus grosser Kraft folgt grosse Verantwortung.

(Voltaire, 1694-1778, französischer Philosoph, Schriftsteller)

Mass der Begabung

Für das Mass seiner Begabung ist der Mensch nicht verantwortlich, wohl aber dafür, wie er die ihm verliehenen Gaben ausgebildet und benutzt hat.

(Daniel Sanders, 1819-1897, deutscher Lexikoraf, Dichter)

Anfangen

Verantwortung beginnt dort, wo wir anfangen für einen sozialen Wohlstand zu sorgen, damit Selbstentfaltung im Dienste eines Anderen zu gebührender Anerkennung kommt.

(© Monika Minder)

Seine Meinung äussern

Seine Meinung äussern, heisst Verantwortung übernehmen. Die meisten plappern nur aufgeschnappte Überschriften weiter.

(© Monika Minder)

Eigene Entscheidung

Für die eigenen Entscheidungen müssen wir Verantwortung übernehmen, wie für die Folgen davon.

(© Monika Minder)

Ökosystem

Wir haben Verantwortung für unser Ökosystem und diese Verantwortung fängt beim eigenen Konsumverhalten an.

(© Monika Minder)

Erziehungsarbeit

Erziehungsarbeit beitragen können - die Eltern korrigieren die Mängel der Schule, der Lehrer korrigiert die häuslichen Mängel -, ist dennoch nicht von der Hand zu weisen, dass in unseren grossen Städten und unter modernen sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen der grössere Teil der Verantwortung auf den Lehrer entfällt. Im grossen gesehen sind Eltern nicht so aufgeschlossen für neue Ideen wie unsere Lehrer, die ein berufliches Interesse an Kindererziehung haben.

(Alfred Adler, 1870-1937, österr. Arzt, Psychotherapeut)

Kindererziehung 1930, Fischer Verlag

Das Gewissen ist zart

Zwar ist das Gewissen so zart, dass man es leicht ersticken kann; aber es ist zugleich so rein, dass es unmöglich ist, seine Stimme zu verkennen.

(Germaine de Staël 1766-1817, französische Schriftstellerin)

Alles hat seinen Preis

Verantwortung ist der Preis der Grösse.

(Winston Churchill, 1874-1965, britischer Politiker)




Weitere Zitate
Wahrheit
Leben










Link-Tipps

Zitate Verantwortung
Hier gibt es eine Sammlung von Sprüchen und Zitaten
zum Thema Verantwortung.

Sprüche
Auf dieser Seite erhalten Sie viele Sprüche zu vielen
verschiedenen Themen des Lebens.





Bücher- und Geschenk-Tipps

Lebe deine Kraft!:
Die 8 Gesetze der Selbstverantwortung







Shaolin - Das Geheimnis der inneren Stärke







Weitere Zitate und Weisheiten

Anfang dasBöse Chance Demut Ethik Freiheit
dasGute Handeln Ich Kraft Leiden Mythos Normen
Ohnmacht Philosophie Religion Seele Schmerz Tugend
Ursprung Verantwortung Wahrheit Zeit Geburtstag
Liebe Weihnachten Leben Neujahr




nach oben