Zitate Kraft

Schöne Aphorismen und Sprüche zum Thema Kraft, Stärke, Mut, Tiefgründige Texte, Zitate und Gedanken vieler Menschen aus verschiedenen Epochen.

AUSDAUER

Ausdauer ist eine Tochter der Kraft, Hartnäckigkeit eine Tochter der Schwäche, nämlich - der Verstandesschwäche.

(Marie von Ebner-Eschenbach 1830-1916, öst. Schriftstellerin)

SCHÖN UND JUNG

Wer seinen Körper nur schön und jung haben will, muss aufpassen, dass er den Bezug zu seinen (des Körpers) Kompetenzen nicht verliert.

(© M.B. Hermann)

BEDENKE GUT

Bedenke gut, was deine Kraft vermag und was über deine Fähigkeit hinaus geht.

(Horaz 65 - 8 v.Chr., bedeutender römischer Dichter)

KRAFT DER SEELE

Es ist unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag.

(Wilhelm von Humboldt 1767-1835, deutscher Gelehrter)

DIE KRAFT DER ZEIT

Bis in den Tod verhasst sind mir besonders jene ewigen Klagen, die mit weinerlichen Sonetten die alte schöne Zeit zurückwinseln wollen und, wie ein Strohfeuer, weder die Schlechten verbrennen, noch die Guten erleuchten und erwärmen. Denn wie wenigen möchte doch das Herz zerspringen, wenn alles so dumm geht, und habe ich nicht den Mut, besser zu sein als meine Zeit, so mag ich zerknirscht das Schimpfen lassen, denn keine Zeit ist durchaus schlecht.

(Joseph von Eichendorff 1788-1857, deutscher Lyriker)

LEIDENSCHAFT

Leidenschaft ist eine Kraft die sich im Entwickeln und im Ausdruck gesund verzehrt.

(© Monika Minder)

ENERGIEN

Der kultivierte Mensch hat seine Energie nach innen, der zivilisierte nach aussen.

(Oswald Spengler 1880-1936, deutscher Geschichtsphilosoph)






BEWEISEN

Wir müssen jeder allein sein, allein arbeiten, allein kämpfen um unsere Kraft, unsere Opferwilligkeit zu beweisen.

(Katherine Mansfield 1888-1923, neuseeländisch-britische Schriftstellerin)

SICH DER WAHRHEIT NICHT VERSCHLIESSEN

Wenn man die Wahrheit verschliesst und in den Boden vergräbt, dann wird sie nur wachsen und so viel explosive Kraft ansammeln, dass sie an dem Tag, an dem sie durchbricht, alles, was ihr im Weg steht, fortfegt.

(Émile Zola 1840-1902, französischer Schriftsteller, Journalist)

IDEEN

Ideen sind die Kraft eines inneren Feuers.

(© Monika Minder)



Sonnenuntergang mit Tannen

© Bild Monika Minder, darf privat u. geschäftlich=offline=nicht kommerziell (z.B. für Karten und Mails) kostenlos genutzt werden. > Nutzung Bilder


Bild-Text

Eine Idee muss Wirklichkeit werden können
oder sie ist eine eitle Seifenblase.

(Berthold Auerbach, 1812-1882)






VERGLIMMEN

Wie oft verglimmen die gewaltigsten Kräfte, weil kein Wind sie anbläst.

(Jeremias Gotthelf 1797-1854, schweizer Schriftsteller)

SCHÖNHEIT

Hierin liegt die Schönheit der Literatur: Sie sinkt nicht herab zur Materie, taucht den Geist nicht in die niedrigsten Mächte, sondern sie gibt Kraft, sich in kürzester Zeit wieder aufzurichten und zum Seienden hinaufzueilen. In einem solchen Leben ist auch das Unten ein Oben.

(Synesius von Kyrene, 370-412, griechischer Philosoph, Schriftsteller)

EIN STARKER

Ein Starker weiss mit seiner Kraft hauszuhalten, nur der Schwache will über seine Kraft hinaus wirken.

(Georg Christoph Lichtenberg, 1742-1799, deutscher Schriftsteller)

ICH FÜHLE EINE KRAFT IN MIR

Ich fühle eine Kraft in mir, dich ich entwickeln muss, ein Feuer, das ich nicht ersticken darf, sondern anfächern muss, obschon ich nicht weiss, zu welchem Ende es mich führen wird, und mich nicht wundern würde, wenn es ein düsteres wäre. Unter manchen Umständen ist es besser, der Besiegte zu sein als der Sieger.

(Vincent van Gogh 1853-1890, niederländischer Maler)

Weitere tiefgründige Zitate über
Leben
Liebe
Zeit

Geburtstagszitate
Schöne Zitate, Sprüche und Gedichte für jeden Geburtstag.

Liebesgedichte
Schöne Gedichte und Sprüche von und über die Liebe.

Zitate Kraft
Eine Sammlung schöner Texte auf Wikiquote.

Gedichte Zitate
Zu vielen verschiedenen Themen des Lebens.

Literatur- + Geschenk-Tipps

Was dir Kraft gibt - Kleine Rituale
für das tägliche Glück







365 Tage innere Stärke

Mehr Zitate und Weisheiten

Anfang dasBöse Chance Demut Ethik Freiheit
Geburtstag dasGute Handeln Ich Kraft Leben
Leiden Liebe Lebensweisheiten Maxime Mythos
Normen Ohnmacht Philosophie Religion Seele
Schmerz Sprichwörter Tugend Ursprung
Verantwortung Wahrheit Weisheiten Weihnachten
Zeit Zitate Glück Neujahr

nach oben