auf dieser Seite

Gedanken

Geschenk-Tipps
Gute Links



Ähnliche Themen

Zitate Weihnachten




Weisheiten Themen

Anfang das Böse Chance Demut Ethik Freiheit Freundschaft
Geburtstag Gedanken Glück das Gute Handeln Hoffnung Ich Kraft Leben
Lebensweisheiten
Leiden Liebe
Maxime Mythos Mut Neujahr Normen Ohnmacht Philosophie Religion Seele Schmerz
Sprichwörter
Tugend Ursprung Verantwortung
Wahrheit Weihnachten
Zeit
Zitate
zum Nachdenken




Weihnachten Lebensweisheiten

Schöne Weisheiten und Gedanken für Weihnachten, sowie Bildersprüche und Texte mit Lebensweisheiten für Karten.

SCHATZ

Der Vertriebene besitzt nichts Materielles, was er zu seinem Schatz erklären könnte. Menschen die Mitgefühl zeigen und zu seinen Vertrauten werden, sind sein Schatz.

(Zhuangzi oder Tschuang Tse, 365-290 v.Chr., chinesischer Philosoph, Dichter)

WAHRHEIT

Wenn es euch nicht gelingt, die Wahrheit in euch selbst zu suchen, wo wollt ihr sie denn dann finden?

(Zenrin Kushu 1428-1504, japanischer Dichter)

HOFFNUNG

Die Hoffnung kann nur dort nicht untergehen, wo wir lernen menschlich zu denken und zu handeln.

(© Monika Minder)

HÖFLICHKEIT

Höflichkeit besteht darin, das Starke und das Schwache ständig miteinander in Einklang zu bringen.

(Huainanzi, 180-122 v.Chr., chinesicher Philosoph)


Schnee auf Ast

© Bild Monika Minder, kann für private Zwecke=offline (Karten, Mails) gratis genutzt werden. > Nutzung Bilder

Bild-Text

Aus dem Blau des Himmels schöpfen,
dem Glanz der Natur, der Schönheit eines Lächelns...
Hoffnung schöpfen, ist auch in neblig trüben Tagen
ein Lichtblick für die Seele.

(© Monika Minder)

EINE EINMALIGE GESCHICHTE

Es lohnt sich in jeder Hinsicht, das, was von Jesus Christus im menschlichen Leben ausgelöst wird, als eine Revolution zu sehen, mit der sich keine andere Bewegung der Geschichte vergleichen oder messen kann.

(George John Romanes 1848-1894, britischer Evolutionsbiologe)

IM LICHT DES WORTES

Im Licht des Wortes finden wir den Zauber der Entstehung.

(© Monika Minder)

SEI ECHT

Sei echt und sei nicht Schein
Lass uns fröhlich dieser Tage sein.
Fröhlich nur durch das, dass wir sind,
Dass wir des Lebens Leuchte sind.

(© Monika Minder)

ES GIBT ERFÜLLTES LEBEN

Es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche.

(Dietrich Bonhoeffer 1906-1945, lutherischer Theologe)

ES WAREN EINMAL VIER KERZEN

Es waren einmal vier Kerzen
Sie brannten still vor sich hin
Sie erzählten von Schmerzen
Und von den Menschen, die traurig sind.

Die Kerzen hatten eine Idee
Denn sie möchten die Menschen glücklich sehn.
So sangen sie fröhliche Lieder
Vom Frieden, von Glaube, Hoffnung und Liebe.

(© Monika Minder)

EIN GUTES GEWISSEN

Ein gutes Gewissen ist ein ständiges Weihnachten.

(Benjamin Franklin 1706-1790, nordamerikanischer Schriftsteller)

VERSCHENKE LIEBE

Wähle Worte mit Bedacht
Denke in die Tiefe
Verschenke ungedacht
Vor allem Liebe.

(© Monika Minder)

GLÜCKLICH IST DAS LAND

Glücklich ist das Land, wo man es nicht nötig hat, den Frieden in einer Wüste zu suchen. Wo aber ist dieses Land?

(Jean-Jaques Rousseau 1712-1778, Genfer Schriftsteller, Philosoph)


Schneelandschaft mit blauem Himmel

© Bild Monika Minder, kann für private Zwecke (Karten, Mails) gratis genutzt werden.

Bild-Text

In deiner Sehnsucht findest du die Kraft für einen Anfang.

(© Monika Minder)

FREUDE STEIGERT FREUDE

Lass euch daran erinnern, dass alle unsere Freude die Fähigkeit zur Freude in der ganzen Welt steigert, während unser Mitleid keineswegs die Leiden der Welt mindert.

(Oscar Wilde 1854-1900, irischer Schriftsteller)

ZUM WOHL DER ANDEREN HANDELN

Solange wir zum Wohl der anderen handeln, sollten wir darum weder arrogant sein, noch uns für wunderbar halten, sondern einzig am Nützlichsein für andere unsere Freude haben, ohne Hoffnung darauf, dass ein Resultat reift.

(Buddhistische Weisheit)

ERFAHRUNG DER LIEBE

In der Erfahrung der Liebe beginnt die Welt aufs Neue - in jedem Augenblick. Die Liebe nimmt nicht, sie gibt.

(Tibetische Weisheit)

GEDANKEN ZU WEIHNACHTEN

IN DER HEILIGEN NACHT

In der Heiligen Nacht tritt man gern einmal aus der Tür
und steht allein unter dem Himmel, nur um zu spüren,
wie still es ist, wie alles den Atem anhält, um auf das
Wunder zu warten.

(Karl Heinrich Waggerl 1897-1973, österreichischer Schriftsteller)

DANKE SAGEN

Weihnachten ist nicht nur eine besinnliche Zeit in der wir über die Geschichte nachdenken, sondern auch über all die Menschen, die uns besonders nahe standen, oder von denen wir etwas lernen konnten.

An Weihnachten einfach mal all jenen Danke sagen, die uns begleitet und unterstützt haben, ist ein besonderes Weihnachtsgeschenk.

(© Monika Minder)



Ein
kleines
Wort - Danke! -
findet zu dir, weil
grosse Worte für alles,
was ich sagen möchte, zu
klein sind
dafür.

(© Spruch von Monika Minder)


> mehr besinnliche Texte in Weihnachtsbaumform









Worte zum Danke sagen gibt es auch auf folgender Seite:

> Danke Gedichte und Sprüche

WEIHNACHTS-NEIN

In diesen Tagen sprechen wir viel von Besinnlichkeit, Ruhe und Zeit, von Liebe schenken und glücklich sein. Glücklich sein, muss man doch einfach an Weihnachten, wie in Kindertagen.

Vorfreude, warten, staunen, Plätzchen backen, basteln, dann die Geschenke und Glitzereien, die Lieder und Geschichten. Wie könnte man da nicht glücklich sein.

So gefühlsintensiv ist die Zeit um Weihnachten immer noch. Aber mit all den Emotionen, die jetzt hochkommen und dem Druck, dem wir uns unterwerfen, sind wir weit weg von Kindertagen.

Traditionen, Rituale, Verwandtenbesuche, mühselige Events, Anlässe um Anlässe, und dann sollten auch noch die perfekten Geschenke besorgt, das ebenso tolle Essen, das die letzten Jahre so hochgelobt wurde, eingekauft und gekocht werden, dieser und jene Weihnachtsmarkt besucht, das Orgel- oder sonstige Konzert wäre auch noch einladend und erst die vielen Sales, die aus jedem Warenhaus winken... , dabei wollten wir doch auch noch all die wunderbaren Lieblingsfilme, die jetzt gezeigt werden, anschauen.

Phu ...!

Oh, wie bist du eine fröhliche Weihnachtszeit! So bunt und einladend, lebendig und einnehmend. Wer kann da schon NEIN sagen.

Dieses kleine Wörtchen Nein, genau das ist es. Loslassen, es muss nichts sein, weil Weihnachten ist. Es darf, muss nicht.

Denn Weihnachten ist das ganze Jahr dort, wo Liebe verschenkt wird.

Wieso also nicht mal den ein oder anderen Besuch im neuen Jahr machen. Stressfreier und entspannter, für alle.

In diesem Sinne wünsche ich fröhliche Weihnachten und einen entspannten Start in das neue Jahr!

(© Gedanken von Monika Minder)

MEHR LEBENSWEISHEITEN WEIHNACHTEN

EINEM MENSCHEN HEUTE EINE FREUDE MACHEN

Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen,
ist beim Erwachen daran zu denken,
ob man nicht wenigstens einem Menschen
an diesem Tage eine Freude machen könnte.

(Friedrich Nietzsche 1844-1900, deutscher Philosoph, Dichter)

DIE LIEBE IST

Die Liebe ist wie das Feuer: sie leuchtet, wärmt, glüht, zerstört und sie schafft.

(Hedwig Dohm 1831-1919, deutsche Schriftstellerin)

TRÄUME VON ALTEN ZEITEN

Träum von alten Zeiten, aber bleib nicht stehen. Trag das Gute weiter und wachse an den Fehlern.

(© Monika Minder)

WEIHNACHTSGEDICHT

Es prasselt ein Feuer im Kamin
Draussen fällt leise der Schnee.
Die Nächte rufen nach einem neuen Sinn
Viele Herzen tun weh.

Wir zünden eine Kerze an
Und glauben an das Wunder.
Doch Liebe fängt im eignen Herzen an
Der Zauber hat im Echtsein seine Stunden.

(© Monika Minder)

Mehr Texte für Weihnachten auf folgenden Seiten:
Zitate Weihnachten
Weisheiten Hoffnung

Weihnachtsgedichte und Sprüche
Besinnliche Texte, Gedanken und Gedichte rund um die Weihnachts- und Neujahrszeit. Poetische Sprüche und Prosaminiaturen, sowie Text-Ideen für Karten und Briefe.

Weihnachtsgedichte
Besinnliche und schöne Gedichte rund um die Advents-, Weihnachts- und Neujahrszeit.

Weihnachtsgedichte und Märchen für Kinder
Schöne und lustige Verse für gross und klein.

Weihnachten Wikipedia
Wortentstehung, Geschichte, Liturgie, Wissen.

Geschenk- und Bücher-Tipps

Weihnachten (2CD, mit dem Royal Philharmonic Orchestra)






Meine allerersten Minutengeschichten:
Wir freuen uns auf Weihnachten







Rock Christmas - The Very Best Of (New Edition)

Anfang dasBöse Chance Demut Ethik Freiheit
Geburtstag dasGute Handeln Ich Kraft
Leiden Lebensweisheiten Maxime Mythos
Normen Ohnmacht Philosophie Religion
Seele Schmerz Sprichwörter Tugend
Ursprung Verantwortung Weisheiten
Wahrheit Weihnachten Zeit
Sprüche zum Nachdenken
Liebe Zitate Leben
Gedanken

nach oben