Lebensweisheiten Verantwortung

Schöne Weisheiten und Gedanken über die Verantwortung, sowie
viele andere Lebensweisheiten über verschiedene Themen.


Verantwortung für dein Tun

Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag, an dem du die
hundertprozentige Verantwortung für dein Tun übernimmst.

(Dante Alighieri 1265-1321, italienischer Dichter)




Wir sind verantwortlich

Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern
auch für das, was wir nicht tun.

(Jean Baptiste Molière 1622-1673, französischer Schauspieler)




Verantwortung ist doch nicht nur ein Wort

Verantwortung ist doch nicht nur ein Wort, eine chemische
Formel, nach der helles Menschenfleisch in dunkle Erde
verwandelt wird. Man kann doch Menschen nicht für ein
leeres Wort sterben lassen. Irgendwo müssen wir doch
hin mit unserer Verantwortung. Die Toten – antworten nicht.
Gott – antwortet nicht. Aber die Lebenden, die fragen.

(Wolfgang Borchert 1921-1947, deutscher Schriftsteller)




Verantwortlich für das Mass seiner Begabung

Für das Mass seiner Begabung ist der Mensch nicht
verantwortlich, wohl aber dafür, wie er die ihm
verliehenen Gaben ausgebildet und benutzt hat.

(Daniel Sanders 1819-1897, deutscher Autor)




Sorgen für sich selbst

Verantwortung fängt bei der Sorge für sich selbst an.

(© Monika Minder)




Gedanken und Lebensweisheiten über die Verantwortung
_______________________________________
______

Verantwortung bedeutet, die Folgen für eigene oder fremde
Handlungen zu tragen. Sie drückt sich darin aus, bereit und fähig
zu sein, später Antwort auf mögliche Fragen zu deren Folgen zu
geben.


Eine Verantwortung zieht immer eine Verantwortlichkeit nach
sich, das heisst, dafür Sorge zu tragen, dass die Entwicklung
des Verantwortungsbereichs im gewünschten Rahmen verläuft...

> Quelle Wikipedia Verantwortung



Du bist verantwortlich

Du bist nicht für das Universum verantwortlich: du bist
verantwortlich für dich selbst.

(Arnold Bennet 1867-1931, engl. Schriftsteller)




Antworten - verantworten

Ver-antwort-ung, darin ist der Begriff "Antwort" enthalten.
Verantworte dein Leben im Antworten auf das Leben.
Vor allem im Sinne von reagieren und handeln.

(© Monika Minder)




Verantwortung

Du machst es dir noch leicht.
Du tust Verzicht
und gibst der Welt
dann Trauer zum Entgelt:
sie muss es büssen,
was du nicht erreicht.

Verzicht' und traure,
aber klage nicht;
dein Schmerz durchschaure
Leben und Gedicht, –
doch bau er sie nicht auf!
Das fall' dem zu,
der über Schmerz und Lust
Dein tiefstes Du.

(Christian Morgenstern 1871-1914, deutscher Dichter)




Die äusserlich Vollkommene

Kurz ist mein Frühling!
Es auszunützen wäre gemein und ungenial.
Obzwar Alle es tun.
Ich könnte die Verantwortung nicht auf mich nehmen,
dann noch zu gefallen, wenn ich nicht mehr gefalle,
nicht mehr so, so, so mysteriös-märchenhaft,
so zauberhaft unerklärlich gefalle, rühre und begeistere!

Kurz ist mein Frühling.
Auch Blumen verblühen, Sträucher, Bäume, Alles.
Aber sie tragen keine Verantwortung ihres Verblühens!
Sie dürfen es.
Ich aber, wie könnte ich leben von der bisher merkwürdigen
Anerkennung meines blossen Seins,
wenn ich es einst erleben müsste,
dass Jener ein wertloser Idiot war,
wenn er mich noch anerkennt,
wenn nichts mehr an mir anzuerkennen ist!?

Wodurch, wodurch sollte ich es ihm ersetzen können,
dass ich ihm nicht mehr erscheine wie blühender Flieder im Mai?!
Dass er sich nicht mehr gräme um mich, nicht um mich zittere
und krank werde,
und meiner Finger leiser Druck ihn nicht mehr heile?!

Kurz ist mein Frühling!

(Peter Altenberg 1859-1919, österreichischer Schriftsteller)



Weitere Lebensweisheiten
Zitate über die Verantwortung
Weisheiten über das Gute








Link-Tipps

Verantwortung tragen
Eine Initiative, wo Menschen aus Wirtschaft, Politik,
Kultur, Wissenschaft und Sport zu Wort kommen.

Verantwortung Wikipedia
Informationen und Wissen über den Begriff Verantwortung.

Verantwortung google-books
Funktion und Legitimation eines Begriffs im öffentlichen Recht.

Hans Jonas Prinzip Verantwortung
Eine Einführung, Manuskript von Micha H. Werner.





Bücher- und Geschenk-Tipps

Das Prinzip Verantwortung:
Versuch einer Ethik für die technologische Zivilisation
(suhrkamp taschenbuch)








Die besten Lebensweisheiten der Welt:
Eine sorgsame Auswahl der berühmtesten
Sentenzen, die tiefe Einsicht in die Dinge
des Lebens geben